Kommentar in der FAZ von Stefan Kämmerling: „In der Flatrat-Kultur“ – „Die miteinander verschmelzenden Sphären von Internet, Mobilfunk und Unterhaltung bestimmen zunehmend unser Bewusstsein.“ – Kultur-Flatrate – Alles sofort per Download. Soziale Netzwerke wirklich nur Anhängsel einer Dauerwerbesendung? Da bin ich nicht dabei. Bezahlung werde von Anhängern der Flatrate-Bewegung als letzte Schande gesehen.

Neulich in meinem Café“ – Pseudokritisch – Internet als Recherchemedium oder Mittel zur sozialen Kontrolle – „Wer von deinen 723 Facebook-Freunden geht für Dich einkaufen, wenn Du einmal krank bist?“

Mir scheint, Kritik an der Webkultur ist momentan in, nicht nur in der FAZ. Beide Artikel sind sehr einseitig und malen schwarz-weiss.

Und für den Fussballfan: „Hurrikan der Karibik“ – Kommentar zu Juan Arango, dem neuen Borussen-Zauberer

Veröffentlicht von Stefan Pfeiffer

Stefan Pfeiffer ist seit 2007 bei der IBM in verschiedenen Marketingpositionen tätig. Als gelernter Journalist hat er natürlich eine Leidenschaft für das Schreiben, die er hier im CIO Kurator, aber auch in seinem persönlichen Blog DigitalNaiv auslebt. Seine inhaltliche Leidenschaft im IT-Umfeld gilt dem digitalen Arbeitsplatz, dem Digital Workplace. Auf Twitter ist er als @DigitalNaiv „erreichbar“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s