Und: Brauche ich ein „volles Betriebssystem“ mit großer Festplatte auf dem Tablet oder reichen eben abgespeckte Versionen? Ja, klar hängt es davon ab, was ich machen will. Will ich nur lesen und konsumieren? Will ich nur schreiben, kurze Tweets oder Blogeinträge oder mehr. Will ich professionelle Anwendungen benutzen, wenn ja welche? „Mein Tablet“ wäre das typische Sofa-, Balkon-, Urlaubs- und Flugzeuggerät. Bequem zu bedienen, leicht mit langer Batteriedauer mit dem Schwerpunkt auf Lesen und Schreiben (keiner Doktorarbeiten). Andockbare Tastatur wäre genial, wenn mal etwas längeres geschrieben werden soll.
Fragen über Fragen und für Tipps und Meinungen wäre ich sehr dankbar.
Hier die Dokumentation der Konversation auf Twitter, dokumentiert per http://www.twonvo.com . Habe nach intensiver Recherche dieses Tool gefunden, über das man per Status ID eine Konversation zurückverfolgen kann. http://bettween.com/ scheint auch eine Option zu sein, die aber wohl auf 2 „Gesprächspartner“ limitiert ist.