Der Befund ist klar: Deutsche Versicherer haben die Relevanz der Social Media für die Unternehmenskommunikation noch nicht in vollem Umfang erkannt und lassen Chancen ungenutzt. Welche Chancen aber die Social Media gerade Versichern bieten, belegt nach Einschätzung der PR SEO GmbH der neue „Versicherungsreport“ von interactivelabs eindeutig. Wie die Marktforscher ermittelten, spielen sich mittlerweile rund 70 Prozent der Internet-Diskussionen zu Versicherungsprodukten auf Social-Media-Plattformen ab. Längst hängen Facebook, vor allem aber offene Blogs mit Kommentarfunktion und Foren traditionelle Online-Zeitungen wie auch Wirtschaftsfachmagazine als Informationsquelle für Versicherungsprodukte ab.

Die deutschen Versicherer scheinen den Trend zu verschlafen …

Posted from Digital naiv – Stefan63’s Blog

Verfasst von StefanP.

One Comment

  1. leon grabner 02/02/2014 um 19:30

    Social Media ist die zweite Welt, in der 80% der Menschen nun schon vertäten sind, egal auf welcher Plattform – somit ist es logisch hier Werbung zu machen. Worauf man achten muss ist, dass hier hauptsächlich Marketing und Werbung als „Mund zu Mund“ Propaganda durchgeführt wird. ein Beispiel. Eine Freundin von mir hat über einen Versicherungsvergleich eine Versicherung abgeschlossen und dieses Portal weiter empfohlen – auch via Social Media – darauf hin hat es eine Freundin von ihr ausprobiert – und war ebenso zufrieden und hat es weiter empfohlen – usw usw usw.. bis auch ich auf diesem Portal (http://heilpraktikerversicherung.biz) eine für mich geeignete Versicherung gefunden hatte.
    Es wirkt!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s