Er hat fertig, würde Giovanni Trappatoni sagen. Das neue Buch meines Kollegen Peter Schütt kommt auf den Markt und hier einige Einschätzungen:

„Mit diesem Buch liefert Peter Schütt eine eher seltene Kombination in diesem Genre: gut recherchiert, fundiert argumentiert, strategisch und dennoch operativ nutz- sowie belastbar. Das Buch animiert und inspiriert über Veränderungen nachzudenken und zu diskutieren.“ Axel Oppermann, Senior Advisor, Experton Group AG, Kassel

“ Warum müssen sich Unternehmen ändern und wohin? In dem Buch „Der Weg zum Social Business“ wird, auf auf Basis klarer Analyse aufgezeigt, warum und wie sich Unternehmen in Richtung eines Social Business, einer partizipativen und offenen Unternehmenskultur, entwickeln sollten, um auch zukünftig erfolgreich zu sein. Eine Pflichtlektüre für moderne Führungskräfte.“ Klaus Höling, Director IT and Group CIO, Sennheiser electronic GmbH & Co. KG

„Peter Schütt zeigt – wirklich spannend zu lesen – auf wie man in einer Phase großer Veränderungen seine Chance nutzen kann, als Person, als Team, als Führungskraft und als Unternehmen. Es geht ihm um den Übergang von der

Wissens- in die Resonanzgesellschaft. Der Zwischenschritt ist die Transformation zu einem Social Business. Das Handwerkszeug dazu steht in diesem Buch“ Markus Bentele, Corporate Chief Information Officer (CIO) Corporate Chief Knowledge Officer (CKO), Rheinmetall Aktiengesellschaft

via Der Weg zum Social Business.

Ich bin auf die Lektüre gespannt. Ein Exemplar ist unterwegs zu mir.

Da kann ich nicht umhin, dieses Foto der Mobile Geeks nochmal raus zu kramen. War auf einer DNUG. Peter ist der konzentrierte Herr zur Rechten:

IMG_0171

Veröffentlicht von Stefan Pfeiffer

Stefan Pfeiffer ist seit 2007 bei der IBM in verschiedenen Marketingpositionen tätig. Als gelernter Journalist hat er natürlich eine Leidenschaft für das Schreiben, die er hier im CIO Kurator, aber auch in seinem persönlichen Blog DigitalNaiv auslebt. Seine inhaltliche Leidenschaft im IT-Umfeld gilt dem digitalen Arbeitsplatz, dem Digital Workplace. Auf Twitter ist er als @DigitalNaiv „erreichbar“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s