Zum kürzlich statt gefundenen Golf Master Turnier hat IBM eine neue Marketing- und Werbekampagne unter dem Slogan „Made with IBM“ gestartet. Während des Turniers wurden im Fernsehen über 50 neue Spots gezeigt, darunter natürlich auch zum Thema Social Business. Hier ist mein Lieblingsspot über die Kreuzfahrtgesellschaft Princess Cruises mit der Kernaussage „Soziale Technologien machten aus einer Reihe von Schiffen eine Flotte“

Hier finden Sie die Playlist aller Spots auf YouTube. Darunter sind aus meiner Sicht viele wirkliche Perlen. vom Zoo der #MadeWithIBM ist, bis zum Kochrezepte generierenden Watson. Es werden natürlich weitere Spots hinzu kommen. Und auf ibm.com gibt es eine Microsite #MadeWithIBM. Ich finde das Konzept, statt der üblichen immer wiederkehrenden Werbespots eine solche Vielzahl von Filmen während des Masters-Turnier zu zeigen, sehr innovativ. Und ich muss sagen, dass ich auch die Mache sehr mag. Schon immer war ich ein Freund der SAP-Kampagne „XYZ runs on SAP“. #MadeWithIBM  mit der Aufforderung an Kunden, Partner und IBM’er immer weitere Stories per Blog, Twitter oder Video zu dokumentieren, ist sicher eine Weiterentwicklung einer solchen Kampagne im ’sozialen Zeitalter‘.

Hier noch einige weitere Spots zum Thema ‚Social Business‘:

Social is the new currency

Let companies crowdsource innovation

Influence made with social. Made with IBM

Veröffentlicht von Stefan Pfeiffer

Stefan Pfeiffer ist seit 2007 bei der IBM in verschiedenen Marketingpositionen tätig. Als gelernter Journalist hat er natürlich eine Leidenschaft für das Schreiben, die er hier im CIO Kurator, aber auch in seinem persönlichen Blog DigitalNaiv auslebt. Seine inhaltliche Leidenschaft im IT-Umfeld gilt dem digitalen Arbeitsplatz, dem Digital Workplace. Auf Twitter ist er als @DigitalNaiv „erreichbar“.

One Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s