Michael Kroker fasst auf Wirtschaftswoche.de die zentralen Erkenntnisse der IDC-Studie zum Thema Enterprise Mobility in Deutschland im Jahr 2015 zusammen:

In diesem Jahr verfügt bereits jeder zweite Fachbereich in den Unternehmen über ein eigenes Mobility-Budget – im Vergleich zur IDC-Studie aus dem Jahr 2012 ein Zuwachs um fast 20 Prozentpunkte. Mehr noch: Vier von fünf IT-Abteilungen erwarten bis 2016 weiter steigende Ausgaben für Enterprise Mobility.

via Enterprise Mobility in Deutschland: Vier von fünf IT-Abteilungen erwarten steigende Ausgaben | Kroker’s Look @ IT.

Diese Infografik ist eine gute Visualisierung der Ergebnisse:

IDC_Infografik_Enterprise_Mobility_2015

Quelle: IDC

Veröffentlicht von Stefan Pfeiffer

Stefan Pfeiffer ist seit 2007 bei der IBM in verschiedenen Marketingpositionen tätig. Als gelernter Journalist hat er natürlich eine Leidenschaft für das Schreiben, die er hier im CIO Kurator, aber auch in seinem persönlichen Blog DigitalNaiv auslebt. Seine inhaltliche Leidenschaft im IT-Umfeld gilt dem digitalen Arbeitsplatz, dem Digital Workplace. Auf Twitter ist er als @DigitalNaiv „erreichbar“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s