Alle Jahre wieder: warten auf die Kanzlerin am IBM Stand.

Alle Jahre wieder: Warten auf die Kanzlerin am IBM Stand.

Die CeBIT naht mit Riesenschritten und ich werde gut zu tun haben. Eigentlich habe ich jetzt schon gut zu tun, denn ich organisiere mit meiner Kollegin Sarah Malaer zusammen die Demoplätze des IBM Stands, die sich mit  Social Business und Mobilen Lösungen auseinandersetzen. Eine spannende Geschichte. Dazu kommen noch eine Reihe von Diskussionsrunden und Vorträgen, die mich beschäftigt halten werden.

  • Am Montag, den 16. März, bin ich gleich zweimal auf und in der Social Business Arena in Halle 4. Morgens um 10:50 Uhr eröffne ich mit einem Impulsvortrag eine Diskussionsrunde zum Ende von Social Business. Das wird hoffentlich, lebendig und durchaus auch kontrovers.
  • Nachmittags um 14:40 Uhr sitze ich mit Björn Negelmann am virtuellen Kamin und wir sprechen über das Ende oder die Renaissance von E-Mail.
  • Dazwischen freue ich auf den IBM Analystentag, wo ich die neuesten Infos zu IBM Verse vorstellen darf, vor allem aber viele Bekannte treffen werde,
  • Und ich hoffe, dass ich es auf jeden Fall zu großen Teil in das IBM Design Thinking Camp schaffe, als ganz normaler Teilnehmer. Dazu aber mehr in einem separaten Beitrag.
  • Dienstags (17. März) geht es vortragsmässig bei mir um 11:30 Uhr weiter. Im Rahmen des IBM Vortragsprogramms spreche ich über Social Business, wie es unser Geschäft verändert und informiere auch, was auf dem IBM Stand im Bereich Social Business zu sehen ist. Den Vortrag wieder hole ich dann am Mittwoch um 14:30 Uhr und am Donnerstag um 16:00 Uhr.
  • Dienstag freue ich mich besonders auf die offizielle CeBIT t3n Bloggertour. Da kommen die Kollegen auf dem Stand vorbei und ich darf wohl kurz was erzählen.
  • Mittwoch wird auf jeden Fall noch spannend, da wir um 16:00 Uhr seitens IBM zu einem exklusiven Event unter dem Motto “A New Way to Work“ einladen. Unter anderem sprechen dort Jeff Schick, der General Manager Enterprise Social Solutions der IBM, und Alistair Rennie, der General Manager für IBM Analytics, Futuristen, Experten und Kunden. Wer an einer Teilnahme Interesse hat, soll sich bitte bei mir melden. Die Plätze sind leider limitiert.
  • Donnerstag bin ich dann um 14:00 beim Bitkom Arbeitskreis ECM auf einer Podiumsdiskussion zum Arbeitsplatz der Zukunft. Wird sicher auch spannend. Dokumentenmanagement trifft auf digitale Transformation und Verhaltensweisen aus dem Web 2.0 …
  • Last but not least darf ich am Freitag nochmals in die Bütt bei der Rock the Blog-Konferenz auf der CeBIT. Um 12:15 Uhr bin ich dort neben Pia Stender (Continental), Heike Gehring (MANN + HUMMEL) und Christian Buggisch (DATEV) Teilnehmer am Panel „Wie macht man Mitarbeiter zu Bloggern?„, das zu meiner Freude von Gunnar Sohn moderiert wird. Cool.

Das sind die offiziösen Auftritte. Es gibt natürlich noch das eine oder andere Pressegespräch und vor allem hoffe, dass ich viele gute Bekannte treffen kann, um mich mit ihnen jenseits der digitalen Kanäle auch mal wieder Face-to-Face auszutauschen. Ich bin sicher, der Terminkalender wird sich genau noch mit diesen Terminen füllen. Und das ist gut so.

Drückt mir bitte die Daumen, dass ich gesundheitlich trotz Grippewelle fit bleibe und die 5 Tage CeBIT in gutem Zustand bestreiten kann.

CU@CeBIT2015

Die beiden Herren will ich auf jeden Fall auch wieder treffen: Axel Oppermann und Wilms Buhse.

Die beiden Herren will ich auf jeden Fall auch wieder treffen: Axel Oppermann und Willms Buhse.

Veröffentlicht von Stefan Pfeiffer

Stefan Pfeiffer ist seit 2007 bei der IBM in verschiedenen Marketingpositionen tätig. Als gelernter Journalist hat er natürlich eine Leidenschaft für das Schreiben, die er hier im CIO Kurator, aber auch in seinem persönlichen Blog DigitalNaiv auslebt. Seine inhaltliche Leidenschaft im IT-Umfeld gilt dem digitalen Arbeitsplatz, dem Digital Workplace. Auf Twitter ist er als @DigitalNaiv „erreichbar“.

2 Comments

  1. Zu schade, daß ich wieder einmal nicht dabei sein werde …
    Und ich drücke natürlich die Daumen!

    Antwort

  2. Schade, dass Du nicht dabei bist, lieber Carsten.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s