Kommende Woche ist re:publica-Zeit und ich bin dort auf dem IBM HR Festival und natürlich auf dem IBM Stand. Und wir werden live mit Gunnar Sohn von dort berichten, um Daheimgebliebenen auch einen Eindruck zu geben, was auf Festival und #rpten diskutiert wird. Das geschieht wieder per Social TV live über Google Hangouts. Die Aufzeichnungen stehen dann später auch als Konserve zur Verfügung. Wann wollen wir online gehen?

Warm-up mit Nao und Furby #HRFestival #rpTEN

Die erste Sendung ist am 2. Mai um 12:30 Uhr geplant und wird erste Eindrücke von der re:publica bieten. Wir sind dann auf dem IBM Stand, werden uns mit Nao unterhalten, Furby vorstellen und mit Matthias Schulz einen ersten Ausblick auf das IBM HR Festival geben.

10 Jahre re:publica: Was war und was wird noch kommen? #rpTEN #HRFestival

Nachmittags um 15 Uhr kommt dann Andreas Gebhard, der Geschäftsführer der re:publica, vorbei und wir sprechen über das zehnte Event, die Pläne und blicken auch ein wenig auf die gemeinsame Geschichte re:publica-IBM mit Bustour, Theateraufführung, Design Thinking-Workshop und vielen anderen Aktionen zurück.

Digitale Arbeitskultur: System-Upgrade für Unternehmen vonnöten? #HRFestival #rpTEN

Zu dem Zeitpunkt kommen dann auch weitere Gäste wie Mike Schnoor vorbei, mit denen wir uns unter anderem über Themen wie Arbeiten 4.0 unterhalten werden.

#HRFestival Opening #rpTEN

Am 3. Mai ist dann Tag des IBM HR Festivals. Zusammen mit Gunnar werde ich um 9:30 Uhr auf den Tag voraus blicken.

Digitalisierung mit Orchester: Miha Pogacnik beim #HRFestival #rpTEN

Spannend wird es um 10 Uhr, wenn wir den Auftritt von Miha Pogacnik und seinem Orchester live streamen. Sicherlich ein sehr spannendes Erlebnis, an dem Ihr so auch übers Netz teilnehmen könnt.

Watson übernehmen Sie! Einsatzgebiete kognitiver Technologien #HRFestival #rpTEN

Mittags um 12:15 Uhr wird sich Gunnar mit Matthias Schulz, Henrique Saeuberli und Nao zum Thema Watson und Analytics unterhalten, bevor er von Vanessa de Zeeuw Ergebnisse der aktuellen IBM CHRO Studie erfragt.

Vermessen wir uns im Personalmanagement? Über HR-Analytic #HRFestival #rpTEN

HR Analytics wird dann um 15:20 Uhr Thema eines Gesprächs mit Dr. Cornelia Reindl, Leiterin BGM-Team Hamburg und Sven Semet sein. Weitere Interviewpartner sind angefragt.

Digitaler Resonanzboden #HRFestival #rpTEN

Zurück zum IBM Stand geht es dann nachmittags mit Miha Pogacnik, der dort eine live musizieren  wird.

Können Personalmanager Architekten sozialer Innovation sein? #rpTEN #HRFestival

Und schließlich findet die letzte Sendung ab rund 18:15 statt. Hier befragt Gunnar Ines Wichert von der IBM und Thomas Sattelberger zum Thema Diversity, bevor wir dann mit Matthias Schulz auf den Tag und die Konferenz zurückblicken werden.

Also ein volles Programm, das ich eventuell spontan durch die ein oder andere Periscope-Liveübertragung über Twitter ergänzen werde, beispielsweise am Sonntag vor der re:publica.

Veröffentlicht von Stefan Pfeiffer

Stefan Pfeiffer ist seit 2007 bei der IBM in verschiedenen Marketingpositionen tätig. Als gelernter Journalist hat er natürlich eine Leidenschaft für das Schreiben, die er hier im CIO Kurator, aber auch in seinem persönlichen Blog DigitalNaiv auslebt. Seine inhaltliche Leidenschaft im IT-Umfeld gilt dem digitalen Arbeitsplatz, dem Digital Workplace. Auf Twitter ist er als @DigitalNaiv „erreichbar“.

2 Comments

  1. Hat dies auf Ich sag mal rebloggt und kommentierte:
    Da bin ich am Montag und Dienstag auf der re:publica gut beschäftigt

    Antwort

  2. […] ihm über die Vorteile von Live-Events in Kombination mit Online-Aktionen, wie das Social TV von Gunnar Sohn, […]

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s