Monat: Oktober 2016

ibm-watson-workspace-logo

[EN] Does IBM Watson Workspace have a chance?


„The collaboration buzz is back at IBM.“ This is what, No Jitter editor Beth Schultz wrote back in July after IBM’s appointment of Inhi Cho Suh to GM of Collaboration Solutions, and the announcement of […]

cvnxlxmweaasqaq

[DE] Aus dem Rahmen gefallen: Kollege Watson im ganzheitlichen Ansatz am Digital Workplace [Video]


Das Team des IOM Summit, das vor einigen Wochen in Köln statt fand, hat meinen Beitrag zum TechTalk zum digitalen Arbeitsplatz aufgenommen. Den Pitch habe ich vor der Ankündigung von IBM Watson Workspace gemacht, habe […]

1img_0294

[DE] Kollege Watson, übernehmen Sie … oder: Was Systeme der künstlichen Intelligenz für den Arbeitsplatz bedeuten (können) [Präsentation]


Ich habe am 20. Oktober 2016 auf der Zukunft Personal #zp16 diesen Vortrag über die Rolle von künstlicher Intelligenz in der Bewältigung der täglichen Informationsflut gehalten und dabei IBM Watson vorgestellt und gegenüber horizontalen Systemen […]

4685e20760b650038b255658a2c02aec

[DE] Künstliche Intelligenz: Unterschiede zwischen Siri, Amazon, Google und IBM Watson in der Datennutzung


Sehr gut beschrieben und hier wird auch der Unterschied zu Lösungen wie IBM Watson deutlich. Watson ist auf das Geschäftslösungen fokussiert, basiert auf anwendungsspezfischen Daten und diese Daten gehören dem Kunden, der die Anwendung betreibt […]

334h

[EN] The Future of Collaboration: No longer Slave to one Rhythm, instead Rhythm is a Dancer


The discussion is on again, One-vendor-for-all-things or Best-of-Breed: The one-vendor-for-all-things-enterprise approach has no place in today’s business landscape, Levie says. “When you have providers of technology that focus on a specific area and build a […]

figures-1690800_1920

[DE] Kommunikation und Zusammenarbeit: Von Push und Pull zu Kontext und Orientierung


Kennt Ihr den Frust? Man schreibt einen Beitrag im sozialen Netzwerk des Unternehmens, präsentiert dort wichtige Informationen, die für viele Kollegen relevant sein sollten – und kein Schwein liest den Kram. Leider nur zu oft […]

376038958_443dc38e06_o

[EN] At Work: We need more than just the Central Information Feed, we need Artificial Intelligence augmenting our Human Intelligence


Very interesting posting: But over the past 10 years, as consumers of social media, we’ve become trained to receive and engage with information in the form of a feed. It’s now natural to us. … […]

communication-1015376_1920

[DE] Immer mehr Informationen, immer mehr Kanäle – Zeit für mehr Orientierung


Wir lassen die Anwender im Regen stehen. Oder besser wir lassen die Mitarbeiter in ihren E-Mails ersaufen. Und nicht nur dort werden sie mit Informationen und Nachrichten überschwemmt. In vielen Unternehmen sind Chatprogramme zur Echtzeitkommunikation […]

DCIM100GOPROGOPR6708.

[EN] Lesson for Managers: „We should embrace Transparency because we cannot avoid it.“


The very nature of digital and the web leads to transparency. Digital makes it hard to keep secrets, makes it hard to hide. We should embrace transparency because we cannot avoid it. … We have […]

pexels-photo-59628

[EN] The Vision of an Effective Manager versus Today’s Micro Manager


Gallup found that 50 percent of workers who quit their jobs left due to issues with management, supporting the idea that employees leave bosses, not jobs. Employees today are looking for companies with less layers […]