[DE] Vom Leben als IBM’er, der einen Mac einsetzt – Spinnerei oder alltagstauglich?


Nun habe ich also ernst gemacht. Seit mehr als 3 Wochen nutze ich nun einen etwa 2 Jahre alten Apple Macbook 13 Zoll 667 Mhz mit 3 GB Arbeitsspeicher und 500 GB Festplatte als Arbeitsgerät. […]

[DE] Mal wieder Samstags & FAZ: Vom CIO bis zur Raute im Herzen


Mal wieder einige beruflich interessante Artikel in der FAZ von heute (23. Mai. 2009): Sektion Beruf und Chance: Hinweis auf Artikel: „Am Schalthebel der Macht – Chief Information Officer sind die heimlichen Chefs vieler Unternehmen“ […]

[DE] Über den Wolken – Das Enterprise 2.0 nutzt Web 2.0-Mechanismen mit Kunden und Lieferanten


Vorgestern saß ich mit Björn Negelmann zusammen und wir diskutierten, ob die Enterprise 2.0-Welle bereits abebbt. Momentan scheinen viele, die das Wort und Konzept vertreten haben, abzutauchen oder sie verlieren sich in akademischen Diskussionen. Der […]

[DE] Unified Communication & Collaboration (UCC) gehört zum Enterprise 2.0


Mike Gotta stellt in seinem Blog Collaborative ThinkingUnified Communication (UC) – oder wie wir bei IBM sagen Unified Communication & Collaboration (UCC) – und Web 2.0-Funktionen nebeneinander. Anlass genug, über die Definition von Enterprise 2.0 […]

[DE] Das nächste grosse Ding: Unified Communication (und Collaboration)


Was ist die nächste grosse Welle, die in der Unternehmens-IT auf uns zurollt? Ich glaube, Unified Comm unication-Lösungen haben das Potential, ein solches heisses Thema zu werden. Lösungen für Unified Communication (UC) – oder Unified […]

[DE] Lektüre am Samstag – FAZ, 4.4


Mal wieder meine Samstags-Lektüre in Stichworten: FAZ, 4.4.2009 – „Obama-Effekt für RIM“ – Durch Obamas Beharren auf seinem Blackberry schreibt RIM gute Zahlen? Muss bei Gelegenheit doch mal den Blackberry ausprobieren, trotz privatem iPhone. „Der […]

[DE] re:publica re:visited – re:flected – please re:spond


Original im IBM BlueBlog gepostet. Eine kleine Stellungnahme zur re:publica, beruflich und persönlich gemix. Nun bin ich also wieder zuhause angekommen, nach der re:publica in Berlin. Zeit für erste mosaikhafte Reflektionen. Es war meine erste […]

[DE] "Einfach mal Fresse halten?" – Von privatem & beruflichem Bloggen – Gedanken vor der re:publica


Heute ist ein sehr interessanter und aufregender Bericht in der FAZ erschienen. Es geht um die Datenaffäre bei der Deutschen Bahn. Es geht darum, dass – so der Bericht – systematisch E-Mails der Mitarbeiter nach […]

[DE] Stefan kann lesen: FAZ und Computerwoche beim Frühstück (28.3.09): E-Mail, iPod und WM Sommer


Samstag ist der Tag, wo ich einmal in Ruhe Zeit habe, eine Tageszeitung (und meist auch die Druckausgabe der Computerwoche) zu lesen. Das ist bei mir – wegen meiner Vergangenheit – die FAZ (ich habe […]

[DE] Wie viele Profile denn noch? Vom Wahnsinn sozialer Netze


Xing ist mein bevorzugtes Netzwerk, über das ich geschäftliche Kontakte pflege, ganz einfach, weil es in Deutschland in der Geschäftswelt wohl am verbreitesten ist. Dann bin ich noch bei LinkedIn, gerade um auch um meine […]